Google+ Followers

Sonntag, 25. Januar 2015

Einleitung



Hallo ihr Lieben,

ich möchte mich kurz Vorstellen. Mein Name ist Lilly London und ich bin eine leidenschaftliche Leserin. Durch meine Leidenschaft am Lesen habe ich auch Hörbücher für mich entdeckt. Vor allem Liebe ich Hörbücher von Büchern die ich bereits einmal gelesen habe. Als ich nun also mit meinem Kindle die fantastische Welt der Indie-Autoren auf Amazon entdeckt habe fiel mir mit der Zeit auf, dass es leider keine Hörbücher zu diesen wunderbaren Werken gibt. Ich beschloss daran muss sich etwas ändern und warum sollte es nicht ich sein, die daran etwas ändert.
Doch nicht nur die Geschichten von Autoren ohne Verlag haben es verdient eingelesen zu werden, sondern auch all die wunderbaren Geschichten die nicht zum Kauf angeboten werden. Wie zum Beispiel die vielen wunderbaren Fanfiction die so eifrig im Internet gepostet werden. Selbstverständlich würde ich niemals das geistige Eigentum eines anderen ungefragt verwenden, daher habe ich mich auf die Suche begeben und bin auch schnell fündig geworden. Auf der Seite Fanfikiton.de bin ich auf eine sehr schöne Story von Lina Delorry gestoßen. Es handelt sich dabei um eine Fankfiktion zur der Fernsehserie NCIS, die sie als Schreibübung für Ihr eigenes Buch verfasst hat. Leider ist die Geschichte bis dato unvollendet doch wir haben uns gemeinsam dafür entschieden, die ersten 4 Kapitel als Kurzgeschichte als Hörbuch aufzunehmen. Die Produktion ist schon am Laufen und die ersten Teile des Hörbuchs werden demnächst auf Youtube  unter dem Titel "Die Rückkehr - Eine NCIS Kurzgeschichte" zu finden sein. 
Ich danke Lina herzlich dafür, dass Sie den Sprung ins kalte Wasser gewagt hat und mir als erste ihre Geschichte anvertraut hat. 
Ich hoffe das noch viele weitere folgen werden.

In diesem Sinne möchte ich euch allen ein Angebot unterbreiten. Gerne lese ich eure Geschichten ein, ob es nun eure eigenen nicht veröffentlichten Werke sind, die ihr kostenlos auf Youtube zur Verfügung stellen wollt oder ob Ihr eure veröffentlichten Werke mit einem zugehörigen Hörbuch abrunden wollt. Gerne leihe ich euren Figuren meine Stimme.

Ich bitte euch jedoch zu beachten, dass ich nur rechtefreie Werke bzw. Werke wo ihr die Rechte innehabt einlese, da ich nicht das Urheberrecht verletzen will. 
Sollte die oben stehende Voraussetzung erfüllt sein ist nur noch zum klären für welchen Zweck Ihr das Hörbuch verwenden wollt. Dazu gibt es zwei Möglichkeiten:

1. Es handelt sich dabei um eine Fanfiktion, eines eurer unveröffentlichten Werke o.ä. und ihr wollt diese Geschichte nicht vermarkten sondern lediglich auf Youtube o.ä. online stellen. In diesem Fall lese ich euer Werk kostenlos ein unter der Bedingung, dass ich das Hörbuch auf meiner Youtube Page online stellen darf und dieses zu Promotionzwecken als Hörprobe zur Verfügung stellen darf.

2. Ihr wollt das Hörbuch vermarkten beispielsweise über Amazon (läuft über die Homepage http://www.acx.com) oder www.feiyr.com. Gerne helfe ich euch auch bei der Vermarktung wenn das gewünscht ist. In diesem Falle würde ich eine Gage verlangen (Ihr verdient ja schließlich auch daran). Da ich allerdings weiß, dass man es als Indie-Autor nicht leicht hat, biete ich euch hierfür 2 Varianten an:

Umsatzbeteiligung:
Da es für viele mit einem schlechten Gefühl verbunden ist Geld in die Hand zu nehmen, bevor Geld verdient wurde, biete ich euch an, statt einer Gage eine Umsatzbeteiligung an den verkauften Hörbüchern zu vereinbaren.  Somit entsteht für euch kein Risiko.

Pauschale:
Die zweite Möglichkeit die ich euch anbiete ist, dass wir vorab eine Pauschale vereinbaren, abhängig von der Länge der Geschichte und Ihr dann sämtliche Vermarktungsrechte erhaltet. 

Ich freue mich jetzt schon von euch zu hören bzw. auch auf eure Kommentare zu den kommenden Hörbüchern. 

Liebe Grüße

Lilly London

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen